Für die Beste nur das Beste ♥

Wer heute einen Wochenrückblick erwartet, den muss ich enttäuschen. Heute ist etwas anderes wichtiger. Meine beste Freundin wird heute nämlich 18. Diese Chaotin, die seit Jahren in der Schule neben mir sitzt. Das Mädchen, mit dem ich mich ewig über alles und jeden unterhalten kann (am liebsten aber natürlich über Jungs oder Fußballer in Unterwäsche ;) )
Ich wünsche dir einen schöne Geburtstag, Tanja.
Auf ein Jahr voller Spaß und Glück.

Happy 18th Birthday ♥








Football Friday: Immer wieder Sonntags #dopa


Du kennst das bestimmt auch. Da gibt es diese eine Show, bei der du weißt, dass du dich nur wieder ärgern wirst, wenn du sie guckst. Trotzdem kommst du irgendwie nicht daran vorbei sie dir trotzdem anzusehen. So geht es mir jeden Sonntag wieder mit DoPa. Wenn du Twitter nutzt, wird dir der Hashtag aus dem Titel vielleicht schon mal begegnet sein. Heute möchte ich dir ein wenig über diese Sendung erzählen.

Worum geht es bei Dopa?

Dopa ist eine Abkürzung für Doppelpass, genauer gesagt für Volkswagen Doppelpass, den diese Sendung wird von VW gesponsert. Bei Dopa handelt es sich um eine Talkshow über den aktuellen Fußball, welche jeden Sonntagmorgen auf Sport1 läuft.

Die Qualität dieser Sendung

... lässt häufig zu wünschen übrig. Zumeist wird nur über Bayern, den BVB und ein weiteres an dem Wochenende auffälliges Team gesprochen. Die Beiträge der einzelnen Gäste schließt sich häufig den allgemeinen Meinungen an und wird von so ziemlich jedem Fan eines Bundesligisten kritisiert. Zudem hat man das Gefühl, dass jedes Wochenende einer von der BILD dort vertreten ist, was die Qualität nicht gerade erhöht.

Warum also schaue ich es trotzdem?

Zum einen, weil es im Fußball auch darum geht, sich immer wieder tierisch aufzuregen. Zum anderen macht Dopa schauen mit einer fußballinteressierten Twittertimeline sogar Spaß. Es ist eigentlich ziemlich lustig sich gemeinsam mit anderen über die Aussagen zu unterhalten und die ein oder andere Diskussion zu führen. Nebenbei frühstücke ich häufig mit meiner Schwester gemeinsam, was wir auch meistens nur dann schaffen. 

Israel: Caesaria
















Bei diesen Bildern könnt ihr euch vielleicht schon vorstellen wie eindrucksvoll Caesaria war. Nicht nur der Abend im Sonnenuntergang war wunderschön. Ich bin im allgemeinen ein Fan von solchen Ruinen. Das Obere ist ein Aquädukt der Römer, die früher in Israel lebten. Der Sonnenuntergang nach dem Restaurantbesuch war natürlich ein absolutes Highlight. Mein Fotografenherz schlug gleich höher.

Football Friday: Fußball in Israel


Vielleicht hast du schon die Schnauze voll vom Thema Israel, aber gerade für mich war es interessant, wie man Fußball in Israel sieht.

Wie wichtig ist Fußball in Israel?

Fußball ist in Israel im Gegensatz zu Deutschland, England oder Spanien kein Nationalsport.In Israel ist das Basketball. Das Interesse für Fußball ist in Israel eher gering. Das mag vor allem an der Qualität der israelischen Mannschaften liegen. 

Wie gut spielt man Fußball in Israel?

Es gibt auch in Israel natürlich viele begabte Fußballer, doch die Unbeliebtheit liegt auch an der eigenen Qualität. Israel ist im FIFA Ranking 32, was eigentlich gar nicht so schlecht klingt. Trotzdem waren sie nur bei einer Weltmeisterschaft dabei und diese fand 1970 statt. WM-Euphorie wie bei uns in Deutschland hält sich dort in Grenzen. Auch die nationale Liga bietet nicht wirklich viel. Aktueller Tabellenführer ist Maccabi Tel Aviv, die mit 21 Meisterschaften, Rekordmeister sind und sozusagen den FC Bayern München der israelischen Ligat ha'Al darstellen. Du hast noch nie von diesem Team gehört? Kein Wunder. In Israel ist nur der Meister in der Champions League spielberechtigt und selbst dieses Team scheidet grundsätzlich in der Vorrunde aus. 

Stadion in Jerusalem, welches von drei Teams genutzt wird. Unter anderem eine Erstligamannschaft. 

Welche Teams feuern die Fußballliebhaber stattdessen an?

Die wenigsten schauen gerne Fußball aus dem eigenen Land. Die meisten sind Fans von ausländischen Vereinen. Der Großteil der beliebten Vereine stammt aus der spanischen oder englischen Liga, weniger aus der deutschen. Den Machtkampf tragen hier Barcelona und Real Madrid untereinander aus. Gewinner dabei ist Real Madrid. 

Warum gibt es in Israel so viele Real-Fans?

Das habe ich mich auch gefragt und gleich mal nachgehakt. Die Antwort ist so simpel: Cristiano Ronaldo. 

Freeze







Israel: Eine Nacht in der Steinwüste

Die Zeit in der Wüste gehört zu den beeindruckensten Momenten in meinem Leben. Wir wurden mit einer für Beduinen typischen Kaffee-Zeremonie willkommen. Danach ging es dann aufs Kamel. Auch wenn wir aufgrund des schlechten Wetters der vorherigen Tage nicht ganz so lange auf ihnen reiten konnten, war es auf jeden Fall mal eine interessante Erfahrung und es hat unglaublich Spaß gemacht. Der Sonnenuntergang ist in der Wüste natürlich schon toll, aber die Nacht ist noch besser. Wir sind in der Gruppe erst einmal raus gegangen und haben die Sterne beobachtet. Wenn man ganz leise ist, kann man alles hören. Selbst die Autos aus der kilometerweit entfernten Stadt konnte man hören. Später sind wir noch einmal in einer kleineren Gruppe vom Dorf weggegangen und haben uns für eine Viertel Stunde in die Wüste gesetzt und gar nichts gesagt. Es klingt ziemlich lächerlich, aber das war ein unglaublich toller Moment. Am nächsten Morgen klingelte dann der Wecker um 5.30 Uhr, da wir uns natürlich auch den Sonnenaufgang nicht entgehen lassen wollten. Es hat sich gelohnt.













Wochenrückblick - Woche 6


Ich habe angefangen mich in mein Facharbeitsthema einzulesen. Außerdem habe ich das erste Kapitel von "Im Westen nichts neues" gelesen.


Gesehen habe ich diese Woche den Film "Teufelskicker" und die FC Bayern Erlebniswelt samt Sonderausstellung "Kicker,Kämpfer und Legenden".


Tanja und ich haben endlich das erste Video vom Austausch hochgeladen. Wer Interesse daran hat es sich an zusehen, kann mir das ja mal in den Kommentaren schreiben. Dann war ich gestern mit meiner Schwester in München.


Die meisten von euch können bestimmt schon keinen Schnee mehr sehen, aber schaut euch diese tollen Schnee-Fotos an. Das ist jetzt etwas für die Mädels. Schaut euch mal auf dem Instagram-Account von Loris Karius um. Auf Lenis Blog gibt es eine Gastpostreihe mit Motivationsgeschichten. Schaut dort unbedingt mal rein. Vielleicht habt ihr auch eine Geschichte, die ihr teilen wollt.


"Ist man Bayern-Fan und gibt das auch noch zu, kann man sich sicher sein, dass man von jedem Fußball-Fan am Montag in der Schule oder Arbeit nach einem schlechten Bundesliga-Wochenende für die Bayern so ziemlich den ganzen Tag über einen Spruch nach dem anderen hören darf. Aber genau das macht uns stark."
- FC Bayern Erlebniswelt, Verfasser unbekannt 


Damit ihr mal einschätzen könnt, wie kalt es an diesem Wochenende in München war. Und nein, das weiße Zeug gehört nicht da hin, der Brunnen ist tatsächlich eingefroren. Da überlege ich mir zweimal ob ich hier noch über die Kälte meckere.